OS X Yosemite (10.10) – Die Neuerungen!

Nicht nur iOS hat einige Updates verpasst bekommen, auch das Desktop-Betriebssystem erhält eine neue Version. Und diese hat es mit Yosemite in sich!

Die grösste Neuerung vorweg: Das neue Betriebssystem wurde grafisch runderneuert und ähnelt nun stark dem bekannten Stil aus iOS 7. Dies ermöglicht die Orientierung vor allem für Neuanwender, die vorher nur iOS-Geräte verwendet haben. Aber nicht nur am Design hat sich vieles verändert, auch sonst gibt es einige Neuerungen:

Neue Mitteilungszentrale

Nach dem Vorbild von iOS8 zeigt dieses nun mehr Informationen an und kann auch Widgets integrieren. Das ermöglicht beispielsweise einen raschen Zugriff auf den Taschenrechner, Wetterinformationen oder Kalendereinträge.

 

Mail

Das Mailprogramm kann nun viel grössere Anhänge (bis zu 5 GB)  verschicken, indem deren Inhalt vor dem Versenden auf iCloud hochgeladen werden. Dank verschiedenen neuen Bearbeitungs-Möglichkeiten können zudem gesendete Bilder oder PDFs mit individuellen Markierungen versehen werden, um den Empfänger der Nachricht auf eine bestimmte Stelle zu fokussieren.

 

Handoff

Dank Handoff wachsen OS X und iOS 8 näher aneinander und ergänzen sich noch besser: Telefonate können via Mac entgegengenommen werden und auf dem Mac begonnene Dokumente können auf dem iPhone oder iPad ohne weiteres fortgeführt werden. Um Handoff nutzen zu können, ist jedoch ein Mac notwendig, der Bluetooth 4.0 eingebaut hat.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s